Logo

Entwicklungsingenieur (m/w/d)

scheme image

Über uns:

Wir sind ein mittelständisches Traditionsunternehmen aus dem Sektor der wehrtechnischen Industrie. Wir entwickeln, testen und produzieren seit über 50 Jahren technische Highend-Lösungen für die Bundeswehr und Streitkräfte befreundeter Nationen. Als Technologieführer auf dem Markt bieten wir ein spannendes Produktportfolio von ballistischen Systemen über Fahrzeugschutz bis hin zu Optronik und IT-Simulatoren.

Die Herausforderung:

  • Weiterentwicklung komplexer mechanischer und mechatronischer Systeme 
  • Management technischer Schnittstellen 
  • Spezifikation von Subsystemen und Vergabe von Entwicklungsaufträgen an Lieferanten
  • Verifikation von vertraglichen Forderungen
  • Sicherstellen der Produzierbarkeit, der Zuverlässigkeit, Sicherheit und Funktionalität des Systems
  • Steuerung des Entwicklungsprozesses, u.a. mit Methoden des PM
  • Optimieren von Systemen bezüglich Leistung, Kosten und Zuverlässigkeit
  • Definieren und Beschreiben der Schnittstellen des Systems sowie die Durchführung der Systemintegration
  • Durchgängige Erfassung der Entwicklungskosten und Herstellkosten des Systems
  • Durchführung von theoretischen und experimentellen Nachweisen mit Schwerpunkt Planung, Analyse, Auswertung und Dokumentation

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Ingenieurswissenschaften mit Abschluss Diplom / Master oder höher, vorzugsweise Maschinenbau, Mechatronik oder Systems Engineering oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabengebiet
  • Erfahrung im Bereich Systemauslegung, Feinwerktechnik/ Feinmechanik sowie mit komplexeren Systemen
  • Grundkenntnisse in Sensorik sowie Elektronik 
  • Erfahrungen im Bereich dynamisch bewegten/ beschleunigten Systemen sind wünschenswert
  • Deutschkenntnisse sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse (min. C1 Niveau) 
  • Bereitschaft zu globaler Reisetätigkeit
  • Kompetenz in Projektmanagement und / oder Systems Engineering
  • Methodenkompetenz in den Bereichen Kreativmethoden und Präsentationstechniken sowie Fehlerursachenanalyse (FUA und FMEA)
  • Sicherer und effizienter Umgang mit MS-Office und analytisches und konzeptionelles Denken sowie die Fähigkeit zu faktenbasierten Entscheidungen
  • Ein sicheres Auftreten, eine ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise, eine offene, transparente und zielgruppenangepasste Kommunikation, Selbstorganisation, Kreativität und Zuverlässigkeit

Unser Beitrag:

  • Zukunftssicherer Arbeitsplatz in einem sehr stabilen Marktumfeld
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Individuelle Entwicklungschancen
  • Flexible Arbeitszeit mit attraktiver Vergütung gemäß Tarifvertrag BCE (Chemie)
  • Unternehmensabhängiger Jahresbonus
  • Mobile Work
  • Umfassende Einarbeitung
  • Betriebliche Altersvorsorge sowie Pflegezusatzversicherung
  • Kantine sowie kostenloses Wasser
  • Parkplätze 
  • Offenes, freundliches und teamorientiertes Arbeitsumfeld
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über dieses Portal! 

Ihr DND-Karriereteam